Dorado ICO – Die Zukunft der Logistik?

Nur noch bis zum 21.3.2018 – 27 % BONUS – EXKLUSIVER 3 % BONUS BEI UNS

Zum begrenzten Angebot...



342 Benutzer sind am Angebot interessiert


Empfehlung: Gleich hier einen Account bei der weltweit führenden Bitcoin Börse einrichten um 10 $ KOSTENLOS als Neukunde zu erhalten.


Liebe Coinsaver, heute möchte ich Euch mit Dorado einen durchaus langfristig interessanten ICO vorstellen.

Die Wissenschaft ist eine der grundlegendsten Dinge in unserem täglichen Leben. Meistens versteckt, aber die Wissenschaft macht unser Leben einfacher und bequemer. Es begann vor vielen Jahrzehnten mit der Erfindung des Rades. Derzeit leben wir in der Welt, in der Supermärkte vollständig automatisiert sind und Zahlungen über mobile Anwendungen getätigt werden.

Blockchain selbst ist auch eine der wissenschaftlichen Errungenschaften und es macht den Transfer von Werten einfacher, schneller und das mit extrem niedrigen Gebühren. Was denkst Du über die Übertragung von materiellem Wert mithilfe der Blockchain-Technologie? Dorado ist eine Blockchain-basierte Plattform, die von der gleichen Firma entwickelt wurde, welche die Food-Delivery-Plattform foodoutgroup.com betreibt, die bereits in 6 Ländern erfolgreich tätig ist.

Hinweis: Wenn Ihr etwas in der Historie recherchieren möchtet, solltet Ihr foodout.lt wählen. Diese Website ist besteht am Längsten.

Das Problem

In den meisten Orten haben nur Restaurants eine Lieferoption, keine Kaufhäuser, keine Apotheke und so weiter. Es bedeutet, dass Dorado ein großes Feld hat, um ihre Lösung zu implementieren. Neben der fehlenden Zustellungsoption erhalten die Kunden keine zusätzlichen Dienste auf einer angemessenen Ebene (z. B. Tracking, Telefonanrufe).

Was bietet Dorado?

Dorado soll ein Infrastrukturbetreiber werden, um die Lieferfähigkeit für viele Tausende von Unternehmen aus verschiedenen Branchen mit unterschiedlichen Bedürfnissen bereitzustellen.

Dorado wird die Lieferung von den traditionellen, teuren Methoden auf die sog. On-Demand-Lieferung verlagern. Es kann sein, was immer Du dir vorstellen kannst: vom Paket bis zum Essen aus dem Supermarkt. Mit Dorado können Unternehmen mehr Kunden zu einem vernünftigen Preis erreichen. Unternehmen bezahlen nur im Falle der Bestellung, sodass sie ihre Kostenstruktur kontrollieren können.

Was ist das Besondere am Dorado ICO?

Dorado Token ist ein „Dienstbezogener Token“ und hat seinen eigenen Wert als Zahlungsinstrument, unabhängig von der Art der Bestellung und Lieferung, aber zur gleichen Zeit bietet das Projekt-Team sog. „Swiss Token-Modell“, wenn der „Dienstbezogene Token“ für seine Stakeholder für eine langfristige Investiation interessant erscheint. Er wird 7% des Nettoumsatzes entsprechen, siehe hierzu auch weiter unten den Punkt zur Dividendenausschüttung.

Die Hauptregion, in der das Unternehmen tätig ist, sind im Moment baltische Länder. In Bezug auf die Nachfrage nach ihren Token sagte Dorado, dass die Nachfrage mit dem Wachstum der Plattform korrelieren wird. Die Plattform, die mit High-End-Technologien und nicht nur mit Blockchain alles liefert, was man sich vorstellen kann! Dorado meint damit Drohnen und Roboter, aber im Moment mangelt es an Vorschriften in Ländern, in denen das Unternehmen operiert bzw. eine Expansion geplant ist. Z. B. erfordert der Einsatz von Drohnen in Belarus eine Lizenz des Verteidigungsministeriums, und die gleichen Bedingungen gelten in mehreren osteuropäischen Ländern, sodass das Wachstum der Plattform stark von den Regierungsverordnungen abhängen wird, was schwer vorherzusagen ist. Es kann lange dauern, bis die Straßen voller Drohnen und Roboter mit Dorado-Logo sein werden. Ähnliches ist für den deutschsprachigen Markt zu erwarten.

Implementierung und mögliche Anwendungsfälle

Als Konzept hat Dorado viele Perspektiven und sicherlich zielt dieses Projekt auf die Zukunft ab, aber ein großer Teil ihres Erfolgs hängt von der Regierung und neuen Gesetzen und Vorschriften ab, um ihre Industrie der automatisierten Lieferung zu liberalisieren. Das gängigste Segment für das Dorado-Projekt ist Business-to-Business (B2B). B2C- und B2G-Segmente sind für das Dorado-Projekt nicht so attraktiv.

Ihre Endkunden sind Unternehmen, die in der E-Commerce-Branche arbeiten und bereit sind, ihre Waren und Dienstleistungen online und weltweit zu verkaufen. Dorado kann die gesamte Nachfrage nach Logistik perfekt erfüllen, egal ob in der Lebensmittelindustrie oder in Kaufhäusern, aber nur, wenn sie Roboter für die Lieferung verwenden können. Die Verwendung dieser Technologien wird die Kosten erheblich senken und es unmöglich machen, dass traditionelle Lieferfirmen mit dieser Technik konkurrieren können.

Die Blockchain-Implementierung freut sich auch auf die Zukunft. Logistik, Finanzen und Governance sind die besten Bereiche, um die Blockchain-Technologie korrekt zu implementieren. Laut dem Whitepaper des Projekts ist ihre Systemarchitektur vollständig dezentralisiert und wurde kundenzentriert entwickelt. Wer die Informationen zum ICO in stark komprimierter Form sichten möchte, den empfehlen wir einen Blick in das sog. Litepaper zu werfen.

Team des Projekts

Als unser Coinsaver-Team anfing, Führungskräfte des Projekts zu überprüfen, haben wir erfahren, dass der CEO von Dorado mit einem der strategischen Partner des Projekts (Goldfish Fund) verbunden ist. Wahrscheinlich war nachfolgendes Social-Media-Bild der Grund, warum der Goldfish-Fonds nicht auf unsere E-Mail Anfrage geantwortet hat, um seine Teilnahme an diesem Projekt zu bestätigen oder zu dementieren. Ein weiterer strategischer Partner (die Chernovetsky Investment Group) hat ihre Teilnahme am Dorado Projekt offiziell bestätigt.

Um ehrlich zu sein, das Team ist nicht riesig, aber viele der Mitglieder arbeiteten an Projekten von Dorado. Das Team hat alles, um Erfolgreich zu werden. Denn es gibt genügend Spezialisten mit unterschiedlichen Fachkenntnissen und viele Profis in der Logistik innerhalb eines Teams. Wir haben alle verfügbaren Informationen über das Führungsteam geprüft und haben nichts Seltsames oder Irrelevantes gefunden. Alle Profile funktionieren, frühere Erfahrungen sind auch überprüfbar und somit nachvollziehbar.

Soziale Netzwerke

Dorado Medienpräsenz ist ziemlich gut. Sie nutzen nicht zu viele Netzwerke, aber die Größten sind an Bord. Der Hauptindikator für soziale Aktivitäten innerhalb der Kryptowelt sind Telegramm und vor allem öffentliche Chats. Dorados Telegram-Chat hat derzeit mehr als 8.8 k Nutzer mit hohem Engagement. Leider treten aktuell vermehrt Meldungen zu betrügerischen Aktivitäten (sog. SCAM) in der Telegram-Gruppe auf. Bitte beachtet, dass Euch grundsätzlich kein Admin der Gruppe als Erstes anschreiben wird und Euch niemals spezielle Angebote zum Kauf von DOR-Tokens unterbreiten wird, die einen besonders hohen Bonus aufweisen. Wenn Ihr dies beachtet, kann nichts mehr Schlimmes passieren, sofern Ihr ausschließlich auf der offiziellen Dorado-Webseite einen DOR-Token-Kauf vollzieht.

Leider ist ein Rechtsgutachten nicht verfügbar, aber wir haben den Token-Kaufvertrag gelesen und er ist restriktiv, aber alles, was dort erwähnt wird, ist gleichbedeutend mit allem, was das Projekt zuvor gesagt oder gemacht hat und erscheint uns daher schlüssig und ist als seriös einzustufen.

Wie werden die DOR-Token aufgeteilt?

Die Gründer, das Team und das Unternehmen selbst müssen Ihre Token für drei Jahre halten. Dies stellt einen Vertrauensmechanismus des Teams dar, damit es zu keinem Dumping des Tokens kommen wird, wenn dieser auf gängigen Kryptomarktplätzen gehandelt wird. Bei anderen ICOs können ansonsten Tokens ohne Locktime sofort vom Team veräußert werden, was nach unser Einschätzung eher mit Skepsis zu werten ist und schnell den Eindruck erweckt, dass das Unternehmen nur auf das schnelle Geld hinaus ist.

Zusammenfassung: Was sind die bedeutendsten Vorteile der Doraco Tokens?

Anhand des Screenshoots ist ersichtlich, dass neben eines bereits etablierten, profitablen Geschäftsmodell eine Art passives Einkommen durch eine quartalsweise Dividendenausschüttung (beachtet hierzu unseren Artikel zu den steuerlichen und rechtlichen Aspekten) erzielt werden kann.

Schlussfolgerung

Dieses Projekt sieht wie eine Zukunftsvision aus einem Film aus, in dem alles automatisiert ist und Drohnen arbeiten, anstatt Lieferboten und konventionelle LKWs den Transport vollziehen. Alles, was Dorado erklärt, ist schlüssig und in naher Zukunft vollstellbar, aber dennoch braucht es wohl noch Jahre, um entsprechende (gesetzliche) Regelungen für Weiterentwicklung der Ideen. Wir denken, dass diese Anlage nur für diejenigen geeignet sein wird, die bereit sind, das Geld für mindestens 3-5 Jahre fest (mit entsprechender Beteiligung an den Unternehmenserfolgen durch die quartalsweise Dividendenausschüttung) zu investieren. Aber dann könnte sich die Kurs durchaus positiv entwickeln, insbesondere, wenn Ihr auf ein durchaus realistisches Übernahmeszenario durch Amazon oder DHL abzielt.

Der größte Vorteil für dieses Projekt ist, dass es ein bereits gut etabliertes Unternehmen mit einem festen Kundenstamm und einem funktionierenden Geschäftsmodell ist. Dies solltet Ihr grundsätzlich bei jedem ICO-Invest beachten! Zudem werden alle über die Blockchain realisierten erklärten Details im Whitepaper sehr detailliert dargestellt.

Deal-Details

Die ERC-20 compatiblen Tokens von Dorado können per BTC, ETH, LTC (alle auch von Exchanges), Visa/Mastercard und sogar per konventioneller SEPA-Überweisung erworben werden. Für die sichere Aufbewahrung empfehle ich Euch ganz klar direkt vom Hersteller das Ledger Wallet zu erwerben.

  • Tokenpreis:
    • 1 DOR = 0.13 $ bzw. 0.10 €, 0.000011 BTC, 0.00015 ETH, 0.00061 LTC (Die Zahlung per Kryptowährung unterliegt Kursschwankungen)
  • Maximale Tokenanzahl:  70.000.000 (nicht verkaufte Tokens werden entsorgt und limitieren den „Max supply“)
  • Litepaper: Für einen komprimierten Schnellüberblick über Dorados Vision
  • Erhält mit unseren Link beim Kauf von Dorado Tokens einen zusätzlichen Bonus in Höhe von 3 %, sodass Ihr aktuell in Summe 30 % erhält.
  • 27 % Bonus nur noch bis 21.3.2018 erhältlich. Danach gelten folgende, reduzierte Boni-Abstufungen:
    • 21. März bis 4. April: 22 %
    • 4. bis 18. April: 17 %
    • 18. April bis 2. Mai: 12 %
    • 2. bis 16. Mai: 7 % Bonus

Ich freue mich über Eure Kommentare und Bewertungen zum ICO-Deal. Falls Euch der Beitrag gefällt, klickt zuerst auf die zu vergebenden Bewertungssterne und schreibt danach Euren Kommentar oder diskutiert gerne auch in unserem Forum ausgiebig zu diesem und anderen Themen.

Deal-Screenshot




Disclaimer:
Der Handel mit Kryptowährungen birgt ein großes finanzielles Risiko und kann bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen. Das Angebot von Coinsaver.de stellt keine Anlageberatung und Empfehlung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes (WpHG) dar. Die Webseiteninhalte dienen ausschliesslich der Information und Unterhaltung unser Leser. Die hier getroffenen Aussagen stellen lediglich unsere eigene Meinung und keine Kaufempfehlung dar. Bitte unternimmt auch eigene Recherchen, bevor Ihr in Kryptowährungen investiert. Wir übernehmen keinerlei Haftung für jegliche Art von Schäden. Bitte liest hierzu auch unseren Haftungsausschluss im Impressum.


Weitere interessante Kryptonews und Deals...


2 Antworten

  1. Florian sagt:
    Moin, bin auf Dorado schon mal zuvor im Netz gestoßen (glaub es war ein werbebanner). Dank Eures Beitrages kann man sich schon mal einen guten Überblick zum ICO verschaffen. Ich wage es mal eine kleine Position zu riskieren. Denn no Risk, no fun oder wer nicht wagt,… 😉
  2. IStylezI sagt:
    Sehr gute Informationen, ich bin da investiert, werde mal öfter auf coinsaver vorbeischauen 😉

Was sagst Du dazu?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Der sicherste Weg Euren Kryptobestand aufzubewahren. Kauft nur sicher direkt vom Hersteller.
Ledger Nano S - The secure hardware wallet